Köln, 24.08.2019

Dem Dom aufs Dach gestiegen

Kameradschaftsfahrt nach Köln

Interessante Eindrücke gab es auf der diesjährigen Kameradschaftsfahrt. Auf dem Plan stand eine Sonderführung über die Dächer des Kölner Doms. In zwei Gruppen ging es mit dem Bauaufzug hinauf bis auf das Hohe Dach, verbunden mit spektakulären Blickwinkeln nach außen und ins Innere. Bei bestem Sommerwetter bot sich vom Vierungsturm aus ein toller Blick auf Köln und auch bis hinauf ins heimische Sauerland.

Nach einem anschließenden Mittagsimbiss gab es Gelegenheit, im traditionsreichen Päffgen-Brauhaus Kölsch zu verkosten. Anschließend ging es zurück nach Halver, wo der Tag mit einem gemütlichen Grillabend an der Unterkunft ausklang.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: