Halver 11.08.2017, von Florian Kreißl

erneuter Verkehrsunfall

Erneut wurde das THW Halver am Freitagabend wegen eines Verkehrsunfalls mit eingeklemmter Person alarmiert, der sich auf der Volmestraße im Stadtteil Oberbrügge ereignet hatte. Der GKW I und der MTW rückten mit 11 Mann Stärke aus, und auch der Fachberater war schnell vor Ort. Die Lage vor Ort war so, dass die Feuerwehr Halver keine weitere Unterstützung benötigte.





Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: