19.08.2017

Nachruf

Wir erhielten die traurige Nachricht, dass unser aktives Mitglied

Hans-Peter Wendel

am 12. August 2017 im Alter von nur 48 Jahren verstorben ist.

1992 ins THW eingetreten, hatte „der Lange“ über 25 Jahre seinen Platz in unserer Mitte.

Er war ausgebildet zum Truppführer, Kraftfahrer, Sanitätshelfer und Feldkoch. Als versierter Fachhelfer war er stets einsatzbereit und verlässlich bei örtlichen und überregionalen Einsätzen.

Neben den regelmäßigen Ausbildungsdiensten unterstützte er auch immer gerne die Jugendarbeit. Mehr als 15mal wirkte er als Schiedsrichter mit bei Bezirks-, Landes- und Bundesjugendwettkämpfen.

Als Würdigung seiner Verdienste wurde er ausgezeichnet mit dem THW-Helferzeichen in Gold, dem Sächsischen Fluthelfer-Orden und der Einsatzmedaille Fluthilfe des Bundes.

Wir verlieren einen guten Kameraden und Freund. Wir werden seine humorvolle und hilfsbereite Art vermissen und ihm ein ehrendes Gedenken bewahren.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: