Die THW-Helfervereinigung verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke, insbesondere durch Förderung des Zivil- und Katastrophenschutzes sowie der Jugendarbeit.
Die primären Aufgaben sind, die Arbeit des Ortsverbandes Halver durch Beschaffung zusätzlicher Ausrüstung und Förderung der Kameradschaftspflege zu unterstützen und die Jugendarbeit zu fördern. Sie soll außerdem ein wichtiges Bindeglied zwischen den Jugendlichen und den Aktiven sowie den Reserve- und Althelfern sein.