Zu den größeren Beschaffungen, die die Helfervereinigung ermöglicht hat, gehören unsere digitalen Meldeempfänger, die Großpumpe, der Lichtmast, die mobile Seilwinde, aber auch Funkgeräte, Zelte, Feldbetten, Tische und Bänke sowie zahlreiche weitere Ausstattung und Geräte für die Werkstatt. Auch der LED- Strahler der Fachgruppe konnte so finanziert werden.
Die erfolgreiche Jugendarbeit, die das THW Halver kontinuierlich seit 1985 betreibt, ist eine der bedeutendsten Leistungen der Helfervereinigung, ohne die unsere Jugendarbeit nicht finanziert werden könnte.