Halver, 25.06.2022

Einsatzübungen der Feuerwehr Halver

Anspruchsvolle Szenarien

Zwei spannende Einsatzlagen hatte die Feuerwehr Halver vorbereitet, die durch den Löschzug 1, das THW Halver und die befreundete Feuerwehr Marienheide abgearbeitet wurden.

Zunächst war ein Verkehrsunfall gemeldet, mit zwei beteiligten PKWs und einem LKW, aus dem ein Gefahrstoff austrat. Vier realistisch dargestellte Verletzte befanden sich in den Autowracks. Die THW-Einsatzkräfte sorgten für eine Abstützung der LKW-Lademulde, arbeiteten mit der hydraulischen Schere, richteten eine Verletztensammelstelle ein und unterstützten beim Patiententransport.

Das zweite Szenario hielt für die Einsatzkräfte eine unklare Rauchentwicklung auf einem Gewerbegelände bereit. Die engen Platzverhältnisse waren hier eine besondere Herausforderung. Das THW legte eine B-Schlauchleitung von einem Hydranten zu einem Löschfahrzeug, erkundeten weitere Hydranten und unterstützte beim Einsatz der Lüfter.

Zum Abschluss dieses sehr gelungenen Tags gab es Pizza und noch manche gute Gespräche.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: