Neuhausen, 06.07.2019

Fachberater oberhalb Landkreisebene

Thorsten Berger absolviert Weiterbildung

Mit dem Ausbildungslehrgang zum „Fachberater/Verbindungsperson oberhalb Landkreisebene“ hat der Fachberater des OV Halver und stellvertretende Kreisbeauftragte für den Märkischen Kreis, Thorsten Berger, am THW-Ausbildungszentrum Neuhausen bei Stuttgart eine bemerkenswerte Weiterbildung durchlaufen.

Fortan kann er für das THW die Fachberaterrolle auch in höheren Ebenen, etwa bei der Bezirksregierung in Arnsberg, sowie bei Landes- und Bundesministerien einnehmen, – was er auf örtlicher Ebene sowie beim Märkischen Kreis bereits vielfach getan hat. Auch in besonderen Einsatzstäben hat er bereits mitgewirkt, z.B. anlässlich der Fußballweltmeisterschaft 2006 in Dortmund.

Neben den typischen Themen für Fachberater – darunter bedarfsgerechte Beratung über Einsatzpotentiale und Ressourcen des THW, Einsatztaktik und Rechtsvorschriften – ging es in diesem Lehrgang speziell um die Besonderheiten auf den Regierungsebenen, wie die politischen Rahmenbedingungen, Verwaltungs- und Organisationsstrukturen, protokollgerechtes Auftreten sowie situations- und lagegerechtes Handeln, auch in kritischen Belastungssituationen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: