Halver, 25.08.2020

„Neues“ Fahrzeug für die FGr WP

Fachgruppe erhielt Unimog

Als Starthilfe für die im Februar 2020 neu im OV Halver aufgestellt Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen kam jetzt  ein Mannschaftslastwagen II (MLW II) in den Ortsverband.

Bei diesem Fahrzeug handelt es sich um einen hochgeländegängigen Daimler-Benz Unimog U 1300 L aus dem Baujahr 1981. Das fast 40 Jahre alt, beinahe unverwüstliche Fahrzeug hatte zuvor im OV Werne Dienst getan und war Anfang des Jahres durch ein Neufahrzeug ersetzt worden.

Tim Alberts und Roland Hess, die sich dem Aufbau der neuen Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen annehmen, freuten sich über das gut gepflegte, robuste Fahrzeug. Bis zu seiner endgültigen Aussonderung wird es im OV Halver noch einmal gute Dienste tun.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: