Halver, 26.06.2009

Verkehrsunfall an der Landwehr

20-Jähriger schwer verletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall frühmorgens auf der L 528 bei Alte Landwehr war der Fahrer eines PKW eingeklemmt und schwer verletzt worden. Das THW Halver wird bei dieser Lage gemäß Alarm- und Ausrückeordnung der Feuerwehr Halver mit alarmiert, hatte aber in diesem Fall vor Ort keine Einsatzaufgabe zu übernehmen.

Im Einsatz waren TrFü Dirk Herrmann, Tobias Heßmert und GrFü Joachim Kiera.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTREETMAP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: