Dortmund, 21.11.2016, von Florian Kreißl

Wahl der Kreisbeauftragten für den Märkischen Kreis

Freiburg und Berger wiedergewählt

Am 21.11. wurde auf der Sitzung der Ortsbeauftragten des Geschäftsführerbereichs Dortmunr die Wahl der Kreisbeauftragten durchgeführt. Für den Märkischen Kreis Dort wurde Jörg Freiburg aus dem OV Iserlohn als Kreisbeauftrager wiedergewählt. Auch sein Stellvertreter, der Halveraner Fachberater Thorsten Berger, wurde in seinem Amt als stellvertretender Kreisbeauftragter bestätigt. Beide wurden von den Ortsbeauftragten aus dem Märkischen Kreis – aus den OVs Altena, Balve, Halver, Iserlohn und Lüdenscheid – einstimmig wiedergewählt.

Der Kreisbeauftragte (KB) wird als fachlicher Ansprechpartner und Repräsentant des THW auf Landkreisebene eingesetzt. Er vertritt das THW auf Kreisebene und steht als Ansprechpartner zur Verfügung. Auch im Einsatz ist der Kreisbeauftragte der Ansprechpartner auf Kreisebene. Er ist dann dem Leiter der entsprechenden Führungseinrichtung unterstellt.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: