Die ehemaligen Einsatzfahrzeuge

Gerätekraftwagen I (GKW I)

KennzeichenTHW 88682
FunkrufnameHeros Halver 22/51
Taktische EinheitTechnischer Zug, 1. Bergungsgruppe
FahrzeugtypDaimler-Benz Mercedes-Benz LAF 1113 B
AufbauherstellerWackenhut
AusführungLKW, geländegängig, Koffer, hydraulische Seilwinde
Baujahrum 1989, im OV Halver seit 2005 (Vorgänger), zuvor im OV Köln-Nordwest
Außerdienststellung2019 (Nachfolger)

 

 

Gerätekraftwagen II (GKW II)

Taktische Bezeichnung

2016–2018 Gerätekraftwagen II (GKW II)
ursprünglich ein Gerätekraftwagen I (GKW I)
KennzeichenTHW 87945
FunkrufnameHeros Halver 24/53
Taktische EinheitTechnischer Zug, 2. Bergungsgruppe
FahrzeugtypDaimler-Benz Mercedes-Benz LAF 1113 B
AufbauherstellerWackenhut
AusführungLKW, geländegängig, Koffer, hydraulische Seilwinde
SitzplätzeStaffelfahrerhaus, 6+1 Sitzplätze
Baujahrum 1985, im OV Halver seit 2016 (Vorgänger), zuvor im OV Schwelm
Außerdienststellung2018 (Nachfolger)

 

 

Gerätekraftwagen II (GKW II)

Taktische Bezeichnung


1995–2004 Mannschaftslastwagen (MLW III)
2005–2015 Gerätekraftwagen II (GKW II)
ursprünglich ein Mannschaftskraftwagen (MKW)
KennzeichenMG-8152, später THW 88077
Funkrufname


1995–2004 Heros Halver 31/33
2004           Heros Halver 34/33
2005–2015 Heros Halver 24/53
Taktische Einheit


1995–2004 Technischer Zug, Fachgruppe Infrastruktur
2004           Technischer Zug, Fachgruppe Beleuchtung
2005–2015 Technischer Zug, 2. Bergungsgruppe
FahrzeugtypIveco-Magirus 90-16 AW
AufbauherstellerWackenhut
AusführungLKW, geländegängig, Koffer
SitzplätzeGruppenfahrerhaus, 8+1 Sitzplätze
Baujahrum 1988, im OV Halver seit 1995 (Vorgänger), zuvor im OV Mönchengladbach
Außerdienststellung2015 (Nachfolger)

 

 

Mannschaftstransportwagen (MTW)

Taktische Bezeichnung

1992–1995 Zugtruppkraftwagen (ZTrKW)
1995–2013 Mannschaftstransportwagen (MTW)
KennzeichenMK-8029, später THW 88074
FunkrufnameHeros Halver 21/10
Taktische Einheit

1992–1995 Bergungszug, Zugtrupp
1995–2013 Technischer Zug, Zugtrupp
FahrzeugtypFord Transit CL
AusführungKleinbus
Sitzplätze7+1 Sitzplätze
Baujahr1992 (VorgängerVorgänger)
Außerdienststellung2013 (Nachfolger)

 

 

Anhänger (Anh)

Taktische BezeichnungVierrad-Mehrzweckanhänger 3,5 t
KennzeichenTHW 88050
Taktische EinheitTechnischer Zug, 1. Bergungsgruppe
FahrzeugtypBlumhardt BWB 2343
AusführungZweiachs-Gelenkdeichselanhänger, Plane/Spriegel
Nutzlast3,2 t
Baujahr1962, im OV Halver seit 2008
Außerdienststellung2008 (Vorgänger)

 

 

Anhänger (Anh)

Taktische BezeichnungVierrad-Mehrzweckanhänger 3,5 t
Kennzeichen

1992–2000 MK-8124
2000–2007 THW 88076
Taktische Einheit

1992–1995 Bergungszug
1995–2007 Technischer Zug, 1. Bergungsgruppe
AusführungZweiachs-Gelenkdeichselanhänger, Plane/Spriegel
Baujahrim OV Halver seit 1992 (Vorgänger), zuvor bei der Bundeswehr
Außerdienststellung2007 (Nachfolger)

 

 

Mannschaftslastwagen IV (MLW IV)

KennzeichenTHW 8942
FunkrufnameHeros Halver 34/34
Taktische EinheitTechnischer Zug, Fachgruppe Beleuchtung
FahrzeugtypIveco EuroCargo Tector 100E18
AufbauherstellerAchleitner
AusführungLKW, geländefähig, Plane/Spriegel, Ladebordwand
SitzplätzeStaffelfahrerhaus, 6+1 Sitzplätze
Baujahr2004, im OV Halver seit 2004, zuvor an der THW-Bundesschule Neuhausen
Außerdienststellung2006 (Nachfolger)
Beschreibung


Dieses Fahrzeug wurde als Prototyp für die neu aufzustellende Pilotfachgruppe Beleuchtung geliefert und nachträglich mit einer Ladebordwand ausgerüstet. Es erwies sich als zu klein und wurde daher ersetzt (Nachfolger).

 

 

Gabelstapler

Taktische ZuordnungOV-Stab
FahrzeugtypLansing
AusführungFlurförderzeug
Baujahrim OV Halver seit ca. 2006
Außerdienststellungnach 2006 (Nachfolger)

 

Gerätekraftwagen I (GKW I)

Taktische Bezeichnung

1981–1995 Gerätekraftwagen (GKW)
1995–2005 Gerätekraftwagen I (GKW I)
KennzeichenMK-8005, später THW 88075
FunkrufnameHeros Halver 21/51
Taktische Einheit

1981–1995 Bergungszug, Gerätegruppe
1995–2005 Technischer Zug, 1. Bergungsgruppe
FahrzeugtypMagirus-Deutz FM 170 D 11 FA
AufbauherstellerVoll
AusführungLKW, geländegängig, Koffer, hydraulische Seilwinde
SitzplätzeStaffelfahrerhaus, 6+1 Plätze
Baujahr1981 (Vorgänger)
Außerdienststellung2005 (Nachfolger)

 

 

Gerätekraftwagen II (GKW II)

Taktische Bezeichnung

1983–1995 Mannschaftkraftwagen (MKW)
1995–2004 Gerätekraftwagen II (GKW II)
KennzeichenMK-8037, später THW 88077
FunkrufnameHeros Halver 21/53
Taktische Einheit

1983–1995 Bergungszug, 1. Bergungsgruppe
1995–2004 Technischer Zug, 2. Bergungsgruppe
FahrzeugtypMercedes-Benz LAF 911 B MA
AusführungLKW, geländegängig, Koffer
SitzplätzeGruppenfahrerhaus, 8+1 Sitzplätze, ursprünglich 11+1
Baujahr1983 (Vorgänger)
Außerdienststellung2004 (Nachfolger)

 

 

Mannschaftslastwagen I (MLW I)

Taktische Bezeichnung

Mannschaftslastwagen I (MLW I)
ursprünglich ein Instandsetzungstruppkraftwagen (ITrKW, IKW)
KennzeichenMK-8059
FunkrufnameHeros Halver 31/31
Taktische EinheitTechnischer Zug, Fachgruppe Infrastruktur
FahrzeugtypMercedes-Benz T2 408
AusführungLKW, Plane/Spriegel
SitzplätzeStaffelfahrerhaus, 6+1 Sitzplätze
Baujahrum 1973, im OV Halver seit 1992, zuvor im OV Iserlohn-Kalthof
Außerdienststellung1999 (Nachfolger)

 

 

 

Schlauchboot (SchlB)

Taktische ZuordnungOV-Stab
FahrzeugtypDeutsche Schlauchboot DSB Zephyr 430/170
Ausführung

Schlauchboot mit festem Boden
(ehemalige W1-Ausstattung)
Sitzplätze5+1 Plätze
Nutzlast1 t
Baujahr1980er, im OV Halver seit mindestens 1991
Außerdienststellungnach 1995 (Nachfolger)

 

Mannschaftskraftwagen (MKW)

KennzeichenMK-8038
Taktische EinheitBergungszug, 2. Bergungsgruppe
FahrzeugtypMercedes-Benz LAF 911 B MA
AusführungLKW, geländegängig, Koffer
SitzplätzeGruppenfahrerhaus, 8+1 Sitzplätze, ursprünglich 11+1
Baujahr1983 (Vorgänger)
Außerdienststellung1995 (Nachfolger)

 

 

Anhänger Feldkochherd (Anh FKH)

KennzeichenMK-8009
Taktische EinheitBergungszug
FahrzeugtypProgress 57/5
AusführungEinachs-Starrdeichselanhänger, Feldkochherd absetzbar
Baujahr1980, im OV Halver seit ca. 1985, zuvor im OV Altena
Außerdienststellungum 1993

 

 

Anhänger (Anh)

Taktische BezeichnungZweirad-Anhänger 1,5 t
Taktische EinheitBergungszug
AusführungEinachs-Starrdeichselanhänger, Plane/Spriegel
Nutzlast1,7 t
Baujahrim OV Halver seit etwa 1984
Außerdienststellungum 1992 (Nachfolger)

 

 

 
 

Anhänger Pumpen (Anh Pu)

Taktische BezeichungZweirad-Anhänger 0,5 t
KennzeichenLS-8004
Taktische EinheitBergungszug
FahrzeugtypGraaf (?)
AusführungEinachs-Starrdeichselanhänger, Plane/Pritsche
Nutzlast0,5 t
Baujahr1970er Jahre
Außerdienststellungum 1992

 

 

Personenkraftwagen (PKW HV)

ZuordnungTHW-Helfervereinigung Halver e.V.
FahrzeugtypVolkswagen Bus T3 Caravelle Carat
AusführungKleinbus
Sitzplätze5+1 Sitzplätze
Baujahrum 1984, im OV Halver seit etwa 1989
Außerdienststellung1992
Beschreibung


Nachdem 1987 der ZTrKW ausgemustert werden musste und kein Ersatz in Sicht war, beschaffte die THW-Helfervereinigung dieses Fahrzeug als Übergangslösung. Es wurde wieder veräußert, nachdem der neue ZTrKW ausgeliefert worden war.

 

 

Zugtruppkraftwagen (ZTrKW)

KennzeichenLS-8021
Taktische EinheitBergungszug, Zugtrupp
FahrzeugtypVolkswagen Transporter T2
AusführungKleintransporter
Sitzplätze1+1 Sitzplätze
Baujahr1970er (Vorgänger), im OV Halver seit mindestens 1978
Außerdienststellung1987 (Nachfolger)

 

 

Mannschaftskraftwagen (MKW)

KennzeichenAL-8031, später LÜD-8037
Taktische Einheit


LSHD, 22. Luftschutz-Bergungsbereitschaft Rheinland-Westfalen-Lippe
(22. LS-BB-RWL)
THW OV Halver, Bergungszug, 3. Bergungsgruppe
FahrzeugtypHanomag A-L 28
Aufbauherstellervermutlich Kannenberg oder Voll
AusführungLKW, geländegängig, Koffer
Baujahrum 1960, im OV Halver seit 1965
Außerdienststellungum 1984 (Nachfolger)

 

 

Mannschaftskraftwagen (MKW)

KennzeichenAL-8027, später LÜD-8039
Taktische Einheit


22. Luftschutz-Bergungsbereitschaft Rheinland-Westfalen-Lippe
(22. LS-BB-RWL)
THW OV Halver, Bergungszug, 2. Bergungsgruppe
FahrzeugtypHanomag A-L 28
Aufbauherstellervermutlich Kannenberg oder Voll
AusführungLKW, geländegängig, Koffer
Baujahrum 1960, im OV Halver seit der Gründung 1964, zuvor im wieder aufgegebenen OV Neuenrade
Außerdienststellungum 1980

 

 

Mannschaftskraftwagen (MKW)

KennzeichenAL-8024, später LÜD-8038
Taktische Einheit


LSHD, 22. Luftschutz-Bergungsbereitschaft Rheinland-Westfalen-Lippe
(22. LS-BB-RWL)
THW OV Halver, Bergungszug, 1. Bergungsgruppe
FahrzeugtypHanomag A-L 28
Aufbauherstellervermutlich Kannenberg oder Voll
AusführungLKW, geländegängig, Koffer
Baujahrum 1960, im OV Halver seit der Gründung 1964, zuvor im wieder aufgegebenen OV Neuenrade
Außerdienststellungum 1980 (Nachfolger)

 

 

Gerätekraftwagen (GKW)

KennzeichenAL-8020, später LÜD-8036
Taktische Einheit

LSHD, 22. Luftschutz-Bergungsbereitschaft Rheinland-Westfalen-Lippe (22. LS-BB-RWL)
THW OV Halver, Bergungszug, Gerätegruppe
FahrzeugtypKlöckner-Humboldt-Deutz Magirus-Deutz „Mercur“ 120 D 9
AusführungLKW, geländegängig, Koffer
Sitzplätze9+1 Plätze
Baujahrum 1960, im OV Halver seit der Gründung 1964, zuvor im wieder aufgegebenen OV Neuenrade
Außerdienststellungum 1979 (Nachfolger)

 

 

 

Funkkommandowagen (FuKoW)

KennzeichenAL-8057, später LS-8039
FunkrufnameLeopold Altena (sowie eine Kennziffer zwischen 51 und 70)
Taktische Einheit

LSDH, 22. Luftschutz-Bergungsbereitschaft Rheinland-Westfalen-Lippe (22. LS-BB-RWL)
(THW im Kreis Altena, OV Altena, Halver, Lüdenscheid)
FahrzeugtypAuto Union DKW Munga F 91/8
AusführungKübelwagen, hochgeländegängig, Planenverdeck
Sitzplätze7+1
Baujahrvermutlich um 1965 (Vorgänger)
Außerdienststellungum 1979 (Nachfolger)

 

 

 

Funkkommandowagen (FuKoW)

KennzeichenAL-8014
FunkrufnameLeopold Altena (sowie eine Kennziffer zwischen 51 und 70)
Taktische Einheit

LSHD, 22. Luftschutz-Bergungsbereitschaft Rheinland-Westfalen-Lippe (22. LS-BB-RWL)
(THW im Kreis Altena, OV Altena, Halver, Lüdenscheid)
FahrzeugtypAuto Union DKW Munga F 91/4
AusführungKübelwagen, hochgeländegängig, Planenverdeck
Sitzplätze3+1
Baujahrvermutlich 1950er
Außerdienststellungvermutlich um 1965 (Nachfolger)