Der Ortsausschuss

Als beratendes Instrument steht dem Ortsbeauftragten der Ortsausschuss (OA) zur Seite, der mindestens viermal im Jahr tagt. Neben den Mitgliedern des OV-Stabs – stellvertretender Ortsbeauftragter, Ausbildungsbeauftragter, Verwaltungsbeauftragter, Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit, Ortsjugendbeauftragter, Schirrmeister, Köchin – gehören dem Ortsausschuss der Zugführer, der Helfersprecher und sein Stellvertreter an.

Gäste können eingeladen werden, haben aber kein Stimmrecht. Der Jugendsprecher sowie der Vorsitzende des Fördervereins (THW-Helfervereinigung Halver e.V.) sollen regelmäßige Gäste sein.